Über liebe Einträge freuen wir uns sehr!

Ihr Moderator ist Stella




 Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 18 | Aktuell: 13 - 7Neuer Eintrag
 
13


Name:
Renate (@renate.hilse@gmx.de)
Datum:Do 12 Feb 2015 14:31:42 CET
Betreff:Gedanken an Euch
 Hallo, liebe Stella und liebe Eltern - ich hatte schon 2014 von Euch in der Zeitung gelesen. Und manchmal an Euch gedacht ,unbekannter Weise. Und nun könnt Ihr bald in das neue Haus ziehen.Ich wünsche das es dadurch viele Erleichterungen geben wird und so manches "Wunder". Also alles,alles Gute für die Zukunft.
 
 
12


Name:
Vocke, Helmuth (helmuth.vocke@gmx.de)
Datum:Mi 23 Jul 2014 17:48:36 CEST
Betreff:liebe Worte
 möchte heute ein paar liebe Worte für Stella und Ihre Eltern loswerden. Wir wünschen Ihnen viel Kraft und Mut für die zu bewältigenden Aufgaben in der Zukunft, alles Gute. Wir können vieles von dem was berichtet wurde nach voll ziehen. Sind seit 42 Jahren auf unsere Weise mit unseren behinderten Sohn Ingo glücklich. Also alles erdenklich Gute für Sie Familie Regina und Helmuth Vocke
 
 
11


Name:
Sven Vogel (svenvogel1972@googlemail.com)
Datum:So 02 Mär 2014 19:26:49 CET
Betreff:von Herzen
 Ich habe lange überlegt welche Worte euch aufbauen könnten und ich habe keine Antwort gefunden. Die kleine Maus rührt mich zu Tränen und ich wünsche euch von Herzen alles Liebe. ich spende einen Betrag und hoffe es kommt genug zusammen um der kleinen Maus ein unbeschreibliches erlebnis zu geben. Lg aus DD...Sven
 
 
10


Name:
Monika (monikapapendick@arcor.de)
Datum:Mo 24 Feb 2014 08:53:36 CET
Betreff:Spenden
 Hallo Stella , ich bin Mitglied bei den Roten Ochsen und bin sehr stolz , dass wir diese Aktion unterstützen ..ich wünsche dir und deinen Eltern viel Kraft und ich bin überzeugt dass du bald mit den Delfinen schwimmen wirst !! liebe Grüße Monika
 
 
9


Name:
Bea (beatrice.pfister@bluewin.ch)
Datum:Sa 08 Feb 2014 00:38:20 CET
Betreff:Verlinkung Deiner HP/Deines Spendenaufrufs
 Liebe Stella Ich komme aus der Schweiz und führe im Elternforum www.dasanderekind.ch eine ganze Homepagesammlung von Eltern, die auf ihrer Seite über das Leben mit einem besonderen Kind erzählen oder auch Spenden sammeln, z.B. für eine Delphintherapie. Ich denke, es ist in Deinem Sinn, wenn ich Deine Seite dort eintrage. Ich selber kenne ein Angel-Mädchen persönlich, genau so eine liebe, fröhliche Maus, wie Du eine bist. Julia hat auch eine ganz tolle HP. Vielleicht kennt Ihr euch längst. Julias HP-Adresse ist www.juliadellarossa.ch Besucht sie doch mal. Ich werde noch diese Woche die Verlinkung machen und grüsse Euch ganz herzlich und vielen guten Wünschen aus der Schweiz Bea vom Elternforum "Das andere Kind"
 
 
8


Name:
Strauchmann Elke (estrauchmann@paritaet-lsa.de)
Datum:Fr 29 Nov 2013 21:37:41 CET
Betreff:Unterstützung Eures Spendenaufrufes
 Liebe Mutti und lieber Vati von klein Stella, das Schicksal eurer kleinen Tochter hat mich tief berührt, zumal ich das riesige Glück habe, gesunde Enkelkinder zu haben.Ich glaube auch als Sozialpädagogin ganz fest daran, das solch eine Delphintherapie ungeahnte Emotionen und damit neue Kräfte in eurem Kind auslösen kann. Gern werde ich zu unserem höfischen Weihnachtsmarkt des Paritätischen Sozialwerkes Behindertenhilfe, am 13.12.2013 am Goldberg 20 in Halle (15.00 -19.00 Uhr) um Spenden dafür werben! Übrigens gehört der Spruch von Novalis auch zu meiner Lebensphilosophie und macht sehr sensibel auf die Akzeptanz, die Annahme und des Glücks des "Anderssein" aufmerksam. Ich wünsche eurer kleinen Stella unendliche Liebe und euch viel Kraft füreinander.
 
 
7


Name:
Katharina (kstrauchmann@freenet.de)
Datum:Fr 29 Nov 2013 20:55:43 CET
Betreff:Wir wünschen Euch ganz viele Wunder
 Hallo Dominik und Familie! IHr habt hier eine ganz tolle Seite gebaut, aber für so eine tapfere Maus, wie Ihr habt war das sicher nicht schwer. Wir wünschen Euch, dass Ihr ganz bald die Delfintherapie mit Sella antreten könnt. Wir helfen jedenfalls und bitten auch andere darum. Bis es soweit ist, wünschen wir Euch jeden Tag ganz viele kleine Wunder und ganz viel Kraft. Aber Eure Energie bekommt Ihr wahrscheinlich täglich, durch ein einfaches Lächeln Eurer Stella. Genießt diese Momente und haltet sie fest, für die schlechten Zeiten. Und ganz wichtig: Nie den Glauben an die großen Wunder verlieren ... Liebe Grüße Katharina und Familie http://www.ampya.com/videos/O3I/Wunder-fragen-nicht-Album-Session/
 
 


 Zurück zur Homepage| Nächste Seite